HeuteWochenendekompl. Programm

Event

ACHTUNG! Betrugsversuch auf Facebook!

Bereits am Wochenende haben wir euch vor einer gefälschten WOKI-Facebook-Seite gewarnt, die ein gefälschtes Gewinnspiel anbietet.

Wir haben jede Person, die auf dieser Seite am Gewinnspiel teilgenommen hat, per Kommentar über den Sachverhalt benachrichtigt, aber der falsche Seiteninhaber hat unsere Kommentare gelöscht. Natürlich haben wir die Seite bereits am Samstag bei Facebook gemeldet und sofort unseren Rechtsanwalt eingeschaltet.

Am Montag haben wir auf Raten unseres Anwalts Anzeige bei der Polizei erstattet. Für uns, aber vor allem für alle TeilnehmerInnen am gefälschten Gewinnspiel ist die ganze Nummer ziemlich witzlos. Ihr habt den Schaden und wir haben jede Menge Arbeit und natürlich auch einen Imageschaden, da nicht jede/r Teilnehmerin mitbekommen hat, dass die ganze Sache ein Fake ist.

Wir uns natürlich bei der Polizei Bonn auch in eurem Namen erkundigt, was ihr tun solltet. Hier der Rat der Polizei: Falls noch nicht geschehen, gebt auf KEINEN Fall eure Kreditkartendaten raus! Falls doch geschehen, meldet ihr euch bitte bei eurem Kreditinstitut und erfragt, was sie in einem solchen Falle raten. Und ja, auch ihr habt die Möglichkeit Anzeige zu erstatten, der Tatbestand lautet wie folgt: "Betrug mittels rechtswidrig erlangter Zahlungsdaten." Wir raten euch auf jeden Fall, die Polizei einzuschalten. 

Unter http://www.digitaleleinwand.de finden Betroffene nützliche Tipps und Infos wie man vorgehen kann, wenn man geschädigt ist.

« zurück