Event

Kino für Menschenrechte: "Human Flow" im Original mit Untertiteln

Am Dienstag, 12.06.2018, zeigen wir um 20:00 Uhr in unserer Reihe "Kino für Menschenrechte" den Film "Human Flow" im Original mit Untertiteln.

Hungersnöte, Kriege und Naturkatastrophen führen zur Umstrukturierung auf der ganzen Welt und zwingen Massen an Menschen dazu, ihre inzwischen unbewohnbare Heimat zu verlassen. Der Film "Human Flow" lässt die Betroffenen in Interviews zu Wort kommen. Filmemacher und Künstler Ai Weiwei produziert den Film und versucht damit, auf eine der größten gesellschaftlichen Herausforderungen unserer Zeit aufmerksam zu machen. Der Film "Human Flow" wurde von 25 Filmteams in Afghanistan, Mexiko, Bangladesch, Frankreich, Griechenland, Deutschland, im Libanon und weiteren Ländern gedreht.

Wie immer mit thematischer Einführung durch die Amnesty-International-Hochschulgruppe der Uni Bonn!

Tickets gibt's ab sofort online oder an unserer Kasse!

Alle Infos, Trailer & Tickets:

« zurück